A queen can never be a princess...?
*~abschied nehmen?~*

Es ist wohl an der Zeit vom König Abschied zu nehmen-für immer.Ich habe mich endlich dazu durchgerungen,mich festlegen zu wollen.Traurig aber wahr,allein dieser Schritt war unglaublich schwer und auch nur bei dem Gedanken daran,das letzte Stückchen meiner Freiheit&Verantwortungslosigkeit in Person des Königs aufzugeben,scheint mir der Kloß in meinem Hals die Luft zum Atmen abzuschnüren.Das es sich hierbei um die Angst handelt,sich festzulegen und sich nur an eine einzige Person zu binden,ist mir klar-aber das ist im Moment eher zweitrangig.
Was mich vielmehr beschäftigt ist auchnich etwa die Frage nach dem Abschied(denn das es einen gibt,steht fest),die Art des Abschieds hält mich sogut wie jede Nacht wach
Entweder ich streiche ihn ohne ein Wort aus meinem Leben oder wir beide tun es bewusst!Und ich bin der Meinung,dass ich uns das schuldig bin;Ihm und mir.Wir sollten uns nocheinmal sehen,bevor es ein für alle mal zu Ende ist.
Und daher stelle ich mir die Frage:Soll ich noch ein letztes mal mit ihm schlafen?
13.11.06 22:47
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de